Therapieübersicht

Qi Gong

  • Qi Gong gehört zur traditionellen Chinesischen Medizin und ist eine Bewegungsform zur Gesundheitsförderung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst Übungen, Konzentration und Meditation sind Bestandteile des Qi Gong.Besonders in der heutigen Zeit dient dieser Kurs dazu Körper und Geist zu Entschleunigung und durch Entspannungsförderung wieder zusammen zu bringen. Auch wird gelehrt, wie Bewegungen effizienter und gesundheitsfördernd ausgeführt werden. Johanna führt mit Ihnen die Bewegungen überwiegend im Stehen durch.

Die Neue Rückenschule

  • Im Gegensatz zur klassischen Rückenschule wird man bei diesem Konzept wieder an die Bewegungen geführt. Angst vor Bewegung soll genommen werden und Beweglichkeit und Kraft wird Gefördert. Es sind Teile aus Faszien Training, Krafttraining, Beweglichkeitsschulung. Herz Kreislauftraining und Entspannung enthalten. Die Bewegungen finden auf der Matte, im Stand und im Laufen statt. Gottfried leitet diesen Kurs

Sicher Stehen und Gehen

(das Sturzprofilaxe Konzept)

  • Dieser Kurs steht im Zeichen der Gangsicherheit und ist gedacht sich für Personen, welche Unsicherheiten im Alltag bei Gang und Stand haben.  In diesem Kurs fördert Gottfried Kraft, Koordination und Beweglichkeit so, dass mehr Sicherheit bei Alltagsbewegungen möglich wird. Hierfür wird ein Teil der Bewegungen im Sitzen durchgeführt. Wir haben den Kurs so gelegt, dass der Gemeindebus zum Transport genutzt werden kann.

Yoga

  • Theresa ist Übungsleiterin für Hatha und Vinyasa Yoga.  Yoga verbindet Körperübungen mit Atmung und Meditation. Es fördert die Beweglichkeit, Kraft und Achtsamkeit für Dich und Deine Umgebung. Der Kurs ist geeignet für Menschen, die mobil sind und bereit sind sich auch mal zu fordern!

Bitte melden Sie sich unter 0 66 52 / 99 27 – 101 an. Wir freuen uns auf Sie

Datenschutzerklärung