Beckenbodentraining

Das Thema Beckenbodentraining wird häufig mit einer Schwangerschaft verbunden. Allerdings ist einen trainierte Beckenbodenmuskulatur nicht nur für Frauen vor und nach der Geburt von Bedeutung. Frauen und Männer können von einer trainierten, fitten Muskulatur des Beckens profitieren – ob beim Sport,  bei tiefensitzenden Rückenschmerzen, Blockierungen im Iliosakralgelenk (ISG), ganz allgemein in gesundheitlicher Hinsicht oder beim Sex. Für passionierte Sportler ist das regelmäßige Training dieser Muskelgruppen besonders relevant. Johanna gibt in diesem Kurs Hilfestellung für eine gut trainierte Beckenbodenmuskulatur. 

Zurück

In der Breit 5, 36151 Burghaun Rothenkirchen